Fünfstellige Reinigungskosten nach Verkehrsunfall

Nachrichten Schwandorf, 29. Januar  2012, 12.09 Uhr | Kommentar schreiben
Polizei

Symbolfoto: pixelio/ Falk Jaquart

Polizeiabsperrung

Reinigungskosten im fünfstelligen Bereich hat ein Verkehrsunfall am Freitagabend auf der A6 bei Nabburg verursacht.

Ein Kleintransporter verlor eine Auffahrrampe, ein Lastzug konnte nicht mehr ausweichen und fuhr darüber. Dadurch wurde der Treibstofftank beschädigt und eine größere Menge Diesel lief aus. Die A6 war in Richtung Waidhaus für mehrere Stunden gesperrt.

Schreiben Sie einen Kommentar