• 0

    Unbekannte tauschen Ortsschilder aus

    Ein Polizeibeamter hält eine Polizeikelle
    Sind die Perwolfinger über Nacht heimatlos geworden? Und wohnen plötzlich völlig andere Menschen in Walting? Zumindest dürften einige Menschen im Landkreis Cham nach dem Erwachen gestutzt haben: Unbekannte haben die Ortsschilder von Perwolfing, Walting, Niederrunding und Lederdorn vertauscht. Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, lässt die Staatsanwaltschaft prüfen, ob eine Straftat vorliegt. So könnte die Tauschaktion in der Nacht auf Dienstag als Sachbeschädigung und Amtsanmaßung …mehr
    Nachrichten Cham, 21. Februar, 14.45 Uhr
Anzeige
FOS BOS Amberg

Anzeige
Bergler Kombirabatt

LED-Laufschrift «Unfall» blinkt am Polizeiwagen
0

In der Kurve auf die Gegenfahrbahn

Dienstagvormittag sind zwei Menschen bei einem Unfall bei Immenreuth im Landkreis Tirschenreuth leicht verletzt worden. Ein 69-jähriger Autofahrer kam in einer Kurve auf die Gegenfahrbahn und prallte frontal mit …mehr
Manöver “Saber Junction”
0

US-Streitkräfte trainieren mit Panzern “Stryker”

Die US-Armee in der Oberpfalz erhält neues Gerät: Das Zweite Kavallerieregiment in Vilseck (Kreis Amberg-Sulzbach) ist mit sieben Radpanzern vom Typ …mehr
Der bayerische Finanzminister Markus Söder (CSU).
0

Noch immer kein Übergabetermin für Ministerpräsidentenamt

Der genaue Termin für die Übergabe des Ministerpräsidentenamtes von Horst Seehofer an Markus Söder (beide CSU) ist weiter unklar. CSU-Chef Seehofer …mehr
Im Ziel feierten Frenzel, Rydzek und Rießle (l-r) den Dreifach-Erfolg.
0

Dreifach-Triumph für deutsche Kombinierer

Der Weltcup-Winter verlief holprig, doch bei den Olympischen Winterspielen sind Deutschlands Kombinierer da – und wie! Johannes Rydzek siegt im Wettbewerb von der Großschanze vor Fabian Rießle und dem Wahl-Flossenbürger …mehr
Die Amberger Martinskirche
0

Amberg: Weihrauchfass gestohlen

Aus der Amberger Kirche St. Martin ist ein wertvolles Weihrauchfass mit dem dazugehörigen Weihrauchschiffchen gestohlen worden. Das Fässchen stammt aus dem 18. Jahrhundert und hat einen Wert von mehreren hundert …mehr
Das Werksgelände des Autozulieferers Grammer.
0

Autozulieferer Grammer leidet unter Eigentümerstreit

Der Streit um das Sagen beim Autozulieferer Grammer hat in der Jahresbilanz deutliche Spuren hinterlassen. Das Ergebnis vor Zinsen und Steuern sackte im …mehr
Blaulicht auf einem Polizeifahrzeug.
0

Belohnung ausgesetzt – Pressath sucht rechten Schmierfink

Ein Unbekannter hat zwischen Samstagabend und Sonntagfrüh drei Gebäude in Pressath im Landkreis Neustadt/WN mit rechtsradikalen Graffiti beschmiert. Betroffen …mehr
Sonnenuntergang bei Weiden
0

Glatte Straßen und etwas Sonne in Bayern

Autofahrer müssen sich heute in Bayern auf glatte Straßen einstellen. Im Süden sorgen überfrierende Nässe und Schnee für Glätte, vor allem in Schwaben und Oberbayern ist es frostig, wie der Deutsche Wetterdienst …mehr
Schloss Emmeram in Regensburg
0

Millionen Besucher in Bayerns Schlössern und Burgen

Ob Schloss Neuschwanstein im Allgäu, die Kaiserburg in Nürnberg, die Residenz in Würzburg, das Neue Schloss in Bayreuth, das Residenzmuseum in München …mehr
Arbeitsagentur 1
0

Aktuelle Stellenangebote der Agentur für Arbeit – KW 8

Die Leserinnen und Leser von ramasuri.de werden von der Agentur für Arbeit Weiden über aktuelle Stellenangebote informiert:   Stellenbeschreibung ChiffreNr. OrgZ 1 Wir …mehr
Die saarländische Ministerpräsidentin Annegret Kramp-Karrenbauer.
0

Kramp-Karrenbauer soll neue CDU-Generalsekretärin werden

CDU-Chefin Merkel setzt ein wichtiges Signal: Saar-Regierungschefin Kramp-Karrenbauer soll neue Parteimanagerin werden. Das ist auch ein Zeichen in der …mehr
Regensburgs Trainer Achim Beierlorzer blickt auf das Spielfeld.
0

Regensburg verliert 0:1 in Dresden

Die Erfolgsserie von Aufsteiger Jahn Regensburg ist gerissen. Die Oberpfälzer mussten am Sonntag beim 0:1 (0:0) auswärts gegen Dynamo Dresden die erste Niederlage in diesem Jahr hinnehmen. Auswärts hatte die …mehr

Stars

Neuester Tagebucheintrag

  • Wolfgang Walter Wilhelm will Weißwurst

    Politiker und Rechtsanwalt Wolfgang Bosbach mit Frühschoppen-Moderator Jürgen Meyer.
    Liebes Tagebuch, heute erblasst Jürgen Meyer fast vor Ehrfurcht vor seinem heutigen Frühschoppen-Gast. Denn nicht mit irgendjemandem frühstückt er heute, sondern mit einem hochkarätigen Politiker. Dem kredenzt er natürlich sein traditionelles Weißwurstfrühstück – ob das dem gebürtigen Bergisch Gladbacher auch mundet? Ja, versichert der uns – auch wenn er natürlich an solch deftigen Speisen zum Frühstück nicht gewöhnt ist, sondern normalerweise mit Schwarzbrot, …mehr
    Tagebuch, 18. Februar, 11.00 Uhr