• 0

    Die neuen Einhörner heißen ALPAKAS

    Die Alpaka-Gang am Grießlhof in Burkhardsrieth
    Das Einhorn ist tot. Tut uns leid. Aber ist so. War so erfolgreich und beliebt. Und jetzt gestorben. Todesursache: es wurde niedergetrampelt. Von einem anderen Tier, einem echten Tier: Dem Alpaka. Alpakas sind die neuen Einhörner… Bauer Alex liegt voll im Trend, er hat vier Alpakas zuhause. Sevi, Soran, Landro und Balero heißen seine Alpakas. Alles Männer, Alpaka-Frauen gibt’s nicht am Grießlhof. Frauen sind zu anstrengend und zu zickig. Statt Alpaka-Mädels gibt es dafür …mehr
    Tagebuch, 17. Juni, 11.40 Uhr
Anzeige
Volksbank

  • Radfahrer fahren in München auf einem Radweg.
    0

    Radfahren und tolle Preise gewinnen

    Nachrichten Franken, 17. Juni, 14.03 Uhr
    Ab sofort kann man sich wieder für die Aktion „Stadtradeln“ des Landkreises Wunsiedel anmelden. Ziel ist es, Teams zu bilden und innerhalb von drei Wochen möglichst viele Kilometer mit dem Rad zurückzulegen. Ob das privat, beruflich oder auf dem Schulweg passiert, ist völlig egal. Im Online-Radlkalender …mehr
Anzeige
Rotkreuzdose

Rudolf Voderholzer bei einer Fußwallfahrt.
0

Bischof: “Jesus hat bewusst nur Männer als Apostel berufen”

Im Mai zogen Tausende Katholikinnen in den Kirchenstreik für umfassende Reformen in ihrer Kirche. Der Regensburger Bischof Voderholzer will davon nichts …mehr
Opel
0

Opel muss Benziner-Modelle zurückrufen

Opel muss einem Zeitungsbericht zufolge einige seiner Benziner-Modelle zurückrufen. Grund seien zu hohe Abgaswerte, berichtet die “Bild am Sonntag”. Das Kraftfahrtbundesamt habe gegen Fahrzeuge der …mehr
Zerstörte Lagerhalle Sanaa: Die Vereinten Nationen bezeichnen die Situation im Jemen als aktuell größte humanitäre Katastrophe der Welt.
0

Bundesregierung genehmigt Rüstungsexporte an Länder die im Jemen-Krieg aktiv sind

Die Bundesregierung hat in diesem Jahr bereits Rüstungsexporte in Höhe von mehr als einer Milliarde Euro an Länder genehmigt, die im Jemen-Krieg aktiv …mehr
Ein Rettungswagen fährt mit Blaulicht im Einsatz.
0

13-Jähriger verletzt sich beim Sprung vom Fünf-Meter-Turm

Ein 13-Jähriger hat sich gestern beim Sprung von einem Fünf-Meter-Turm in einem Freibad in Hof verletzt. Weil er in Panik geraten war, wollte er seinen …mehr
Ein Mensch steht mit einem Fuß auf einem Elektroroller.
0

Elektro-Tretroller ab heute erlaubt

Ab heute dürfen in Deutschland Elektro-Tretroller unterwegs sein. Die Verordnung dazu ist in Kraft getreten. Bis die Roller wirklich auf die deutschen Straßen kommen, dürften noch rund zwei Wochen vergehen. Zunächst …mehr
Polizei sichert Unfallstelle
0

Radfahrer übersehen

Ein 53-jähriger Radfahrer ist gestern bei einem Verkehrsunfall bei Aufhausen im Landkreis Regensburg schwer verletzt worden. Eine 33-jährige Autofahrerin wollte im Ortsteil Hellkofen die Kreisstraße überqueren …mehr
Polizeimarke
0

11-Jährige sexuell belästigt

Wie erst jetzt bekannt wurde, ist am 06. Juni eine 11-Jährige in Pentling, im Landkreis Regensburg, von einem Unbekannten sexuell belästigt worden. Das Mädchen hielt sich für eine kurze Zeit alleine in der Spielwarenabteilung …mehr
Polizeirevier
0

Gestohlenes Quad taucht an ungarischer Grenze auf

Als das Telefon klingelte, dachte ein 24-Jähriger aus Kümmersbruck im Landkreis Amberg-Sulzbach erst an einen schlechten Scherz. Die Polizei war am anderen Ende der Leitung. Sie teilte dem Mann mit, dass sein …mehr
Ein Fahrzeug mit der Aufschrift "Rettungsdienst".

Hochschwangere Frau bei Unfall mit Radfahrer verletzt

Bei einem Unfall mit einem Radfahrer ist in Regensburg eine hochschwangere Frau verletzt worden. Der Fahrradfahrer fuhr gegen die Fußgängerin, als diese …mehr
Polizeiauto

Unzufriedener Hotelgast löst Polizeieinsatz aus

Die Unzufriedenheit eines Rentners über seine Nacht in einem oberfränkischen Hotel ist zu einem Fall für die Polizei geworden. Wie die Polizei am Freitag mitteilte, beschwerte sich der 81-Jährige an der Rezeption …mehr
Gustl Mollath.

Justizfall Mollath: Einigung geplatzt

Im Streit um Schadenersatz in Millionenhöhe für Justizopfer Gustl Mollath sind die Verhandlungen zwischen dem bayerischen Justizministerium und Mollaths Anwalt gescheitert. “Wir haben uns nicht geeinigt. …mehr
Achtung Baustelle

Sperre auf der B299 endlich aufgehoben

Aufatmen für alle Verkehrsteilnehmer, die auf der B299 zwischen Gmünd und Geismannskeller unterwegs sind. Die seit Ostern andauernde Vollsperrung wird am Freitag im Laufe des Tages aufgehoben. Da sich auf diesem …mehr

Stars

Neuester Tagebucheintrag

  • 0

    Die neuen Einhörner heißen ALPAKAS

    Die Alpaka-Gang am Grießlhof in Burkhardsrieth
    Das Einhorn ist tot. Tut uns leid. Aber ist so. War so erfolgreich und beliebt. Und jetzt gestorben. Todesursache: es wurde niedergetrampelt. Von einem anderen Tier, einem echten Tier: Dem Alpaka. Alpakas sind die neuen Einhörner… Bauer Alex liegt voll im Trend, er hat vier Alpakas zuhause. Sevi, Soran, Landro und Balero heißen seine Alpakas. Alles Männer, Alpaka-Frauen gibt’s nicht am Grießlhof. Frauen sind zu anstrengend und zu zickig. Statt Alpaka-Mädels gibt es dafür …mehr
    Tagebuch, 17. Juni, 11.40 Uhr