• 0

    Mutmaßlicher Bombenbastler aus der Oberpfalz auf Mallorca gefasst

    Verhaftet
    Die spanische Polizei hat einen mutmaßlichen Bombenbastler aus der Oberpfalz auf der Insel Mallorca gefasst. Der 28-Jährige soll nach Deutschland ausgeliefert werden, wie ein Sprecher der Staatsanwaltschaft Amberg am Donnerstag sagte. Der Mann steht im Verdacht, vor etwa vier Wochen an einer Baustelle in Burglengenfeld (Landkreis Schwandorf) eine Rohrbombe abgelegt zu haben. Die Festnahme habe am Montag stattgefunden. Der Verdächtige war wegen Verstößen gegen das Sprengstoffgesetz …mehr
    Nachrichten Schwandorf, 21. März, 14.54 Uhr
Anzeige
Ramasuri Maedelswochenende

  • Unfall bei Sengenthal

    Schwerer Unfall bei Sengenthal

    Schwerer Verkehrsunfall am Donnerstag auf der B299 im Landkreis Neumarkt. Ein 20-jähriger Autofahrer überholte auf Höhe Sengenthal in einer langgezogenen Kurve einen Toyota. Im weiteren Verlauf stieß er frontal mit einem entgegenkommenden Wagen mit Anhänger zusammen. Durch die Wucht des …mehr
    Nachrichten Neumarkt, 21. März, 8.43 Uhr
    0
  • Geldbörse

    Geldbeutel in Toaster

    Ein Betrunkener hat seine Geldbörse in einen Toaster gesteckt und sie dort vergessen. Als der 56-Jährige sein Portemonnaie nicht mehr finden konnte, beschuldigte er eine neue Bekannte, es gestohlen zu haben, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Die beiden hatten sich am Mittwochabend …mehr
    Nachrichten Amberg, 21. März, 14.47 Uhr
    0
  • Ein Hund im Grünen
    0

    Wieder Hundeköder in Cham gefunden

    Nachrichten Cham, Regional, 21. März, 13.11 Uhr
    Erneut ist in Cham ein präparierter Hundeköder gefunden worden. Mittwochmittag ging eine Frau mit ihren Hunden von der Straße „An der Altern“ in Richtung „Prälat-Wolker-Straße“ spazieren. Dabei fand ihr Labrador ein Stück Wurst, das er fressen wollte. Die Frau bemerkte das aber und nahm …mehr
Anzeige
TGW Logistics

Videostandbild eines Polizisten, der eine Waffe trägt, die von einem Bürger freiwillig in einer Polizeistation abgegeben wurde. Neuseeland verbietet nach dem rassistisch motivierten Anschlag auf zwei Moscheen Sturmgewehre und halbautomatische Waffen.
0

Neuseeland verbietet Sturmgewehre

Am Freitag ist das Massaker mit 50 Toten in Neuseeland eine Woche her. Jetzt verbietet die Regierung Sturmgewehre und halbautomatischen Waffen – ein ziemlicher Gegensatz zu den USA. Neuseeland will nach dem …mehr
Ein Radfahrer fährt an blühenden Narzissen vorbei.
0

Frühling in Bayern: Wochenende wird sonnig und mild

Das erste Wochenende nach dem offiziellen Frühlingsbeginn wird in Bayern mild und sonnig. “Die Luft erwärmt sich zunehmend”, teilte der Deutsche …mehr
Waffe, Pistole
0

Polizei findet erneut zahlreiche Waffen in Oberbayern

Einen Tag nach dem Fund von scharfen Waffen, verbotenen Gegenständen und viel Munition sucht die Polizei in Oberbayern wieder nach Waffen. Ein Großaufgebot …mehr
Kai Gräber, Oberstaatsanwalt, spricht auf einer Pressekonferenz der Staatsanwaltschaft München I.
0

Staatsanwaltschaft zu Doping-Skandal: 21 Athleten ermittelt

Die Münchner Staatsanwaltschaft gibt Neuigkeiten im Doping-Skandal bekannt. So ist eine weitere Person aus dem Netzwerk des Sportarztes Mark S. festgenommen …mehr
Polizei blau
0

Cham: Silberfarbener RAV4 gestohlen

Die Betriebsruhe eines Autohauses in Cham von Samstag bis Montag nutzte ein Unbekannter, um dort ein Auto entwenden. Der Wagen, ein silberfarbener Toyota RAV4, war auf der Verkaufsfläche vor dem Geschäft in der …mehr
Streifenwagen.
0

Polizei: Die Oberpfalz ist sicher

Die Oberpfalz ist einer der sichersten Bezirke in Bayern. Das geht aus dem Jahresbericht zur Sicherheitslage 2018 hervor, den das Polizeipräsidium Oberpfalz vorgestellt hat. Insgesamt wurden im letzten Jahr 44.795 …mehr
Burg Leuchtenberg
0

Landestheater sucht Chorsänger für Theaterstück

Das Landestheater Oberpfalz sucht Chorsänger für die Burgfestspiele 2019. Die Sängerinnen und Sänger werden dann in dem Volksstück „Kohlhiesels …mehr
Frühling im Max-Reger-Park
0

Der Frühling ist in Bayern pünktlich: Zwiebel-Look angesagt

Zum Frühlingsbeginn am Mittwoch scheint in weiten Teilen des Freistaats die Sonne. “Der Frühling kommt in Bayern relativ pünktlich”, sagte …mehr
Marco Caligiuri (l) von Greuther Fürth jubelt nach seinem Treffer zum 0:1 mit seinen Teamkollegen.
0

Greuther Fürth holt glücklichen Auswärtssieg in Regensburg

Mit einem Auswärtssieg beim SSV Jahn Regensburg hat die SpVgg Greuther Fürth einen wichtigen Erfolg im Abstiegskampf der 2. Fußball-Bundesliga gefeiert. …mehr
Joachim Wolbergs (SPD) gestikuliert.
0

Prozess gegen Wolbergs vor der nächsten Etappe

Die Beweisaufnahme im Korruptionsprozess um den suspendierten Regensburger Oberbürgermeister Joachim Wolbergs (SPD) geht dem Ende entgegen. Am Mittwoch soll der letzte Zeuge aussagen. Sechs Monate nach dem Prozessauftakt …mehr
Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens.
0

Autofahrerin in Angst und Schrecken versetzt

Eine 50-jährige Autofahrerin ist in der Nacht von Samstag auf Sonntag im Raum Kirchenthumbach im Landkreis Neustadt/WN in Angst und Schrecken versetzt worden. Kurz vor der Abzweigung nach Altzirkendorf sprang plötzlich …mehr
In überdiemensionalen Buchstaben steht in einem Feld "Mogst mi heiran?".

Landwirt sät riesigen Heiratsantrag

Liebesbeweis in XXL: Landwirt Florian Weiß aus der Oberpfalz hat seiner Freundin einen Heiratsantrag in ein Feld gesät. Die Frage aller Fragen – “Mogst mi heiran?” – ist mitsamt einem Herzen …mehr

Stars

Neuester Tagebucheintrag

  • Frühschoppen mit “Michae-eeeeelaa” – Bata Illic zu Gast bei Ramasuri

    Sie haben zusammen gegessen und zusammen gesungen
    Hallo liebes Tagebuch, wenn in der Studio-Küche das ganze Frühschoppen-Team bei Weißwürsten und frischen Brezen “Mikae-eeeeelaa” (eigentlich Michaela, aber Bata konnte damals das CH nicht aussprechen) mitgröhlt, dann ist eine echte Schlager-Ikone zu Gast – Bata Illic stattete Ramasuri und Frühschoppen-Moderator Jürgen Meyer einen Besuch ab und erzählte uns von seinem bewegten Leben. 1939 in Belgrad geboren war er schon früh interessiert an der Musik und auch …mehr
    Tagebuch, 17. März, 11.17 Uhr