Schauspieler Dieter Pfaff ist tot

Nachrichten Stars, 6. März  2013, 9.48 Uhr | Kommentare deaktiviert

Der Film- und Fernsehschauspieler Dieter Pfaff ist gestorben. Der 65-Jährige sei am Dienstagmorgen (5. März) gegen 8 Uhr zu Hause im Kreise seiner Familie in Hamburg “friedlich eingeschlafen”, sagte seine Managerin Sibylle Flöter am Mittwoch auf dapd-Anfrage.

Pfaff starb laut Managerin infolge eines Krebsleidens. 2012 war bei dem in Dortmund geborenen Schauspieler Lungenkrebs diagnostiziert worden. Anfang Februar hatte Pfaff noch der “Bild” gesagt: “Der Krebs ist weg.

“Pfaff ist unter anderem durch seine Hauptrolle des Anwalts Gregor Ehrenberg in der ARD-Serie “Der Dicke” bekannt. Die Dreharbeiten für die fünfte Staffel begannen Mitte Februar in Hamburg. Die Dreharbeiten sollten nach Angaben des Ersten bis April dauern.dapd