Aidsschleife rund um den Regensburger Dom

Nachrichten Regensburg, 2. Dezember  2013, 8.05 Uhr | Kommentare deaktiviert
Blick auf die Steinerne Brücke in Regensburg

Symbolfoto: Gerhard Helminger, www.pixelio.de

Blick auf die Steinerne Brücke in Regensburg

Die wohl größte Aidsschleife der Welt ist am Sonntag (1.12.13) rund um den Regensburger Dom gelegt worden. Mit der Aktion wollten mehrere Hilfsorganisationen ein Zeichen zum Welt-Aids-Tag setzen. 

Rund 800 Menschen haben an der rund 1,5 Kilometer langen Schleife aus Wolle gestrickt. Die meisten kamen aus der Oberpfalz. Aber auch aus ganz Deutschland, Slowenien, Spanien, Holland und Griechenland.

Nach der Aktion sollen die Einzelteile zu Decken und Schals verarbeitet, und zugunsten von Aidsprojekten verkauft werden.