Volltrunken auf der Straße gesessen

Polizeimeldungen, 5. Dezember  2013, 9.26 Uhr | Kommentar schreiben (1)
412105_R_by_Thomas-Siepmann_pixelio.de_

Symbolfoto: Thomas Siepmann, pixelio.de; Foto: Dagmar Meyer/Radio Ramasuri

Eine Polizeistreife hat am Dienstagnachmittag in Eschenbach eine Frau volltrunken auf der Straße sitzend aufgegriffen.

Ein aufmerksamer Eschenbacher hatte die gefährliche Situation erkannt und die Polizei informiert. In den Taschen der völlig hilflosen Eschenbacherin befanden sich mehrere angebrochene Wodka-Flaschen.

Ein Alkotest auf der Dienststelle ergab knapp drei Promille. Die 59-Jährige wurde unter ärztlicher Aufsicht im Klinikum Weiden ausgenüchtert.

1 Kommentar

  1. Robert sagt:

    Gute Besserung, vielleicht bekommt sie wieder die Kurve, sie ist schwer krank, auch Alkoholsucht ist eine Krankheit.