Erst zur Polizei dann zum Stehlen

Polizeimeldungen, 13. August  2014, 13.51 Uhr | Kommentare deaktiviert

Symbolfoto: Arno Bachert, pixelio.de; Dagmar Meyer/Radio Ramasuri

Einen Ausflug nach Weiden zur Polizei hat ein Trio aus Tirschenreuth gleich für einen Ladendiebstahl genutzt. Die Männer kamen zur Wache, um einen Haftbefehl gegen einen von ihnen abzuwenden.

Dazu mussten sie 170 Euro zahlen, die ein Gläubiger noch forderte. Danach gingen sie in einen Elektromarkt. Dort bereiteten sie mehrere Laptops und Tablets für einen Ladendiebstahl vor – sie entfernten die Sicherungsetiketten. Dabei wurden sie allerdings vom Ladendetektiv beobachtet, der sofort Anzeige erstattete. Also ging es gleich wieder zurück zur Polizei.