THW Amberg bekommt neues Gebäude

Nachrichten Amberg, 6. März  2015, 11.38 Uhr | Kommentar schreiben (1)
THW

Foto: Tom Radlbeck

THW

Das Amberger THW bekommt ein komplett neues Gebäude. Ausserdem werden auch die bestehende KFZ-Halle und die Garagen saniert oder gar teilweise ebenfalls neu gebaut. Damit erfüllt sich ein lange gehegter Wunsch der 150 aktiven THWler, die schon lange auf einen Neubau warten.

Jetzt hat auch die Bundesanstalt THW die bisherigen Zustände bei den Gebäuden des Amberger Ortsverbandes als „grundsanierungspflichtig“ bezeichnet. Nachdem auch noch strittige Grundstücksfragen endgültig geklärt sind, können nun zügig die entsprechenden Aufträge erteilt werden. Das geht aus einer Mitteilung der beiden CSU-Bundestagsabgeordneten Barbara Lanzinger und Alois Karl hervor.

1 Kommentar

  1. Frank sagt:

    Finde ich wirklich super, denn die THWler, aber auch die anderen ehrenamtlichen Rettungskräfte haben es verdient, dass sie für ihren Einsatz für uns alle zumindest vernünftige Unterkünfte und Ausrüstung haben.