Elektrifizierung soll kommen

Nachrichten Tschechien, 24. März  2015, 8.36 Uhr | Kommentare deaktiviert
Am Bahnhof

Foto: Dirk Kruse, pixelio.de

Am Bahnhof

Kommt die Elektrifizierung der Bahnstrecke Regensburg-Schwandorf-Prag jetzt endlich richtig in die Gänge?

Bayerns Verkehrsminister Hermann hat bei der EU-Kommission für eine Förderung grenzüberschreitender Verbindungen geworben und gleich auch noch den Ausbau der Strecke Nürnberg-Marktredwitz-Cheb ins Gespräch gebracht.

Der Minister betonte, dass der Freistaat Geld in die Hände nimmt, damit die Strecke schneller ausgebaut wird. Auch Tschechien dringt seit Jahren auf den Ausbau, um den Anschluss an Westeuropa zu verbessern. Die Signale aus der EU wertet der Verkehrsminister positiv. Die Europäische Koordinatorin für den Rhein-Donau-Korridor, Karla Peijs, wird sich voraussichtlich im Mai in München über die Schienenverbindungen informieren.