Saufgelage mit 11-jährigem Sohn

Polizeimeldungen, 2. April  2015, 14.16 Uhr | Kommentare deaktiviert

Foto: Arno Bachert, pixelio.de

Ein richtiger Krimi hat sich heute Nacht in Weiden abgespielt. Das berichtet jedenfalls die Polizei. Angefangen hat es wohl damit, dass sich zwei Pärchen zu einem Saufgelage trafen, bei dem auch andere Drogen konsumiert wurden.

Mit dabei – der 11 Jahre alte Sohn eines der Pärchen. Dabei kam es zum Streit zwischen den Pärchen, einer der Männer rastete aus und schlug auf die anderen drei ein. Der andere Mann rief die Polizei. Die kam und musste den Ausrastenden sprichwörtlich „niederringen“. Dabei ging eine Gartenmauer kaputt.

Ein Promilletest bei den Vieren ergab dann Werte bis zu 2,3 Promille. Da keiner der Beteiligten ein Interesse an einer Strafverfolgung zeigte, löste sich fast alles in Wohlgefallen auf, so die Polizei. Außerdem wurde das Jugendamt informiert.