Zwei Kilo Ecstasy sichergestellt

Polizeimeldungen, 19. Juni  2015, 8.17 Uhr | Kommentare deaktiviert

Symbolfoto: Arno Bachert, pixelio.de; Dagmar Meyer/Radio Ramasuri

Waidhauser Schleierfahnder haben am Mittwochabend über zwei Kilogramm der Droge Ecstasy sichergestellt.

Die Polizisten hatten den richtigen Riecher, als sie einen Renault mit französischem Kennzeichen, der aus der Tschechischen Republik eingereist war, bei Nabburg anhielten. Nachdem für den 40-jährigen Fahrzeuglenker ein Fahrverbot bestand, regte sich Misstrauen bei den Beamten. Sie nahmen den Wagen genau unter die Lupe und stießen auf das Versteck mit den Ecstasy-Tabletten.

Gestern wurde gegen den Fahrer und seinen 32-jährigen Beifahrer Haftbefehl erlassen. Sie sitzen jetzt getrennt voneinander in Justizvollzugsanstalten.