Rollerfahrer springt vor Unfall ab

Nachrichten Weiden, 21. Juni  2015, 10.17 Uhr | Kommentare deaktiviert
Polizei

Foto: Tom Radlbeck

Ein waghalsiger Sprung hat einen Rollerfahrer in Weiden vor Schlimmerem bewahrt. Am Freitag übersah ein Autofahrer beim Abbiegen einen Rollerfahrer, der ihm entgegenkam. Dieser ahnte aber schon den Unfall voraus und sprang noch rechtzeitig von seinem Roller. Dabei hatte er Glück im Unglück: denn durch den Aufprall erhielt sein Roller einen Totalschaden und wurde zudem von dem Auto mitgeschleift. Durch den Sprung zog sich der Mann dagegen nur eine leichte Verletzung am Knöchel zu.