Junge Rollerfahrerin einfach liegengelassen

Polizeimeldungen, 15. September  2015, 16.38 Uhr | Kommentare deaktiviert
Notarzt

Symbolfoto: Arno Bachert, pixelio.de

Notarzt

Eine 17-Jährige Rollerfahrerin wurde am Montag bei einem Verkehrsunfall bei Ammerthal schwer verletzt – der Unfallverursacher flüchtete.

Das Mädchen war auf ihrem Roller unterwegs, als sie von einem entgegenkommenden Auto geschnitten wurde. Sie musste ausweichen, stürzte und verletzte sich schwer. Der Fahrer oder die Fahrerin flüchtete ohne anzuhalten. Hinweise bitte an die Polizei Amberg.