Osterbrunnen in der Oberpfalz

Service, 4. April  2019, 6.56 Uhr | Kommentare deaktiviert
Der Osterbrunnen in Sulzbach-Rosenberg

Foto: Dieter Bleisteiner

Der Osterbrunnen in Sulzbach-Rosenberg

Bunt bemalte Eier – Bänder – Blumen. Die Osterbrunnen bei uns in der Oberpfalz strahlen wieder in vollem Glanz. Eigentlich stammt der Brauch aus der fränkischen Schweiz, die Brunnen auf den Dorfplätzen zu Ostern bunt zu schmücken.

Seit den 80ern ist es auch bei uns in der Oberpfalz zum Brauch geworden. Besonders schön sind die, bei denen die fleißigen Vereine oder Gärtnereien aus Ostereiern und Zweigen eine Art Krone über dem Brunnen formen – eine sogenannte Osterkrone.

Mit viel Liebe zaubern die Dekorateure prächtige Osterbrunnen – überall bei uns in der Oberpfalz. Wenn Sie sich die Kunstwerke anschauen wollen – hier finden Sie die Osterbrunnen:

Amberg-Sulzbacher Land:

  • Auerbach in Michelfeld, Hauptstraße, geschmückt vom Orts- und Verschönerungsverein Michelfeld
  • Auerbach in der Rosenhofer Straße, geschmückt vom Siedlerbund Auerbach
  • Welluck im Dorfzentrum, geschmückt vom Frauenkreis Welluck
  • Königstein – Hannesreuth in der Dorfmitte am Bushäuschen, geschmückt von der Dorfgemeinschaft Hannesreuth
  • Vilseck/Schlicht Haus der Betreuung und Pflege, Rennweg 1, geschmückt von den Bewohnern
  • Freihung – Seugast, Dorfmitte beim Dorfbrunnen, geschmückt von der Freiwilligen Feuerwehr Seugast
  • Hirschbach – Eschenfelden am Dorfplatz 11, geschmückt vom Obst- und Gartenbauverein Eschenfelden
  • Etzelwang – Lehenhammer an der Hauptstraße, geschmückt vom Lehentaler Heimatverein e.V.
  • Hahnbach in der Herbert-Falk-Str. (Färbergarten), geschmückt von der Eltern-Kind-Gruppe
  • Schnaittenbach beim Trachtlerheim in der Pfarrer-Meiler-Straße 2, geschmückt vom Heimat- und Volkstumsverein Ehenbachtaler
  • Weigendorf am Rathaus, Etzelwanger Straße, geschmückt vom Gartenbauverein
  • Sulzbach-Rosenberg, Mutter-Kind-Brunnen, Ecke Rosenberger Straße/Theodor-Heuss-Straße, geschmückt vom Arbeiterkameradschaftsverein Sulzbach-Rosenberg und Umgebung e.V.
  • Freudenberg-Wutschdorf am Kirchplatz, geschmückt vom OGV Freudenberg-Wutschdorf
  • Lintach, Dorfplatz bei der Kirche, geschmückt vom Gartenbauverein Lintach
  • Illschwang Pesensricht, am Dorfweiher (von der Ortsmitte kommend Richtung Reichertsfeld), geschmückt vom OGV Augsberg
  • Amberg Raigering, Bürgermeister-Koch-Platz 1, geschmückt vom OGV Raigering
  • Ursensollen-Heimhof in der Dorfmitte, geschmückt von der Dorfgemeinschaft Heimhof
  • Kastl am Marktplatz 1, geschmückt von der Ortsgemeinschaft Osterbrunnen
  • Fensterbach – Wolfring am Dorfplatz, Dorfstraße 17, geschmückt vom Obst- und Gartenbauverein Wolfring
  • Edelsfeld Ortsmitte, beim Evang. Gemeindehaus, Weißenburger Str./Sigraser Str., geschmückt von der FC Edelsfeld Damengymnastikgruppe II
  • Sinnleithen, Dorfmitte, am Brunnenhäuschen, geschmückt von der Dorfgemeinschaft Sinnleithen

Weiden:

  • Am Oberen Markt, geschmückt vom Heimatring Weiden

Tirschenreuth

  • Marienbrunnen am Kirchplatz (Stadtpfarrkirche), geschmückt von der Blumenwerkstatt Zilbauer
  • Karpfenbrunnen am Oberen Marktplatz, geschmückt von der Gärtnerei Bopp
  • Tuchmacherbrunnen am Unteren Marktplatz, geschmückt von der Gärtnerei Schröpf
  • Heimatbrunnen am Luitpoldplatz (gegenüber der Fatimakirche), geschmückt von der Gärtnerei Helgert
  • Brunnen am Deschplatz (gegenüber Klettnersturm) geschmückt vom Kunstverein Tirschenreuth
  • Brunnen an der Ecke Schmellerstraße/Angermannstraße, geschmückt von der Obst- und Gartenbauverein Tirschenreuth e.V.
  • Brunnen an der Vorholzkapelle von den Geschwister Keller

Landkreis Schwandorf

  • Im Ortsteil Bubach im Ortskern, geschmückt vom Ortsverschönerungsverein Bubach

Neustadt an der Waldnaab

  • Am Schlossplatz, geschmückt vom Frauenbund.