Auto vollständig ausgebrannt

Nachrichten Schwandorf, 28. Mai  2016, 6.55 Uhr | Kommentare deaktiviert
Feuerwehr

Foto: auto-im-vergleich.de, pixelio.de

Feuerwehr

Am Donnerstagmorgen ist ein Auto in Schwarzenfeld im Landkreis Schwandorf vollständig ausgebrannt. Das erst fünf Jahre alte Auto eines 62-Jährigen fing während der Fahrt plötzlich Feuer. Schuld war vermutlich ein technischer Defekt.

Obwohl die Feuerwehr bereits innerhalb weniger Minuten vor Ort war, brannte das Auto komplett aus. Bei dem Feuer entstand ein Sachschaden von rund 30.000 Euro, verletzt wurde aber niemand.