Unwetter mit Folgen

Nachrichten Welt, 29. Mai  2016, 11.48 Uhr | Kommentare deaktiviert
Gewitter Unwetter

Symbolfoto: Tom Radlbeck

Trauriges Ende eines Fußballspiels in Rheinland-Pfalz: Buchstäblich aus heiterem Himmel schlug ein Blitz auf einem Fußballplatz ein. Der Schiedsrichter wurde direkt getroffen, konnte aber wiederbelebt werden.

Dutzende weitere Anwesende, die meisten davon Kinder im Alter von neun bis elf Jahren wurden ebenfalls verletzt.

In Polen wurde ein Wanderer tödlich von einem Blitz getroffen. Auch eine Geburtstagsparty in Paris endete jäh mit einem Blitzeinschlag: Bei einem Gewitter in einem Park wurden elf Menschen verletzt, darunter acht Kinder. Ob alle überleben ist noch fraglich.

Insgesamt mussten in Frankreich und Deutschland 35 Menschen mussten ins Krankenhaus. Drei Erwachsene erlitten schwere Verletzungen.