Gullywurf: Belohnung für Hinweisgeber

Nachrichten Weiden, 5. Juli  2016, 19.56 Uhr | Kommentare deaktiviert
Dienststellenleiter EPHK Ochantel übergibt 1.000,-- Euro Belohnung an Hinweisgeber Patrick Gorka

Foto: Polizei

Dienststellenleiter EPHK Ochantel übergibt 1.000,-- Euro Belohnung an Hinweisgeber Patrick Gorka

Im August 2015 wurde ein Gullydeckel auf die A 93 geworfen. Dank der Hilfe des 23-jährigen Patrick Gorka aus Weiden konnte der Täter geschnappt werden. Darum hat ihm die Verkehrspolizeiinspektion Weiden jetzt die Belohnung in Höhe von 1000 Euro überreicht.

Der Täter hatte am 17. August 2015 erst mehrere kleinere Gegenstände von der Autobahnbrücke Weiden-Ullersricht geschmissen – danach warf er den ca 40 kg schweren Gullydeckel. Drei Autofahrer wurden durch Ausweichmanöver verletzt und fünf Autos schwer beschädigt. Durch den Hinweis von Patrick Gorka konnte als Täter ein 23-jähriger aus Weiden festgenommen werden. Der Täter wurde inzwischen zu 3 Jahren und 9 Monaten Haft verurteilt.