Pärchen lässt goldenen Ring mitgehen

Nachrichten Neumarkt, 20. Juli  2016, 15.49 Uhr | Kommentare deaktiviert
Polizei neu

Foto: Tom Radlbeck

Aus einem Juweliergeschäft in Neumarkt hat ein Pärchen am Dienstagnachmittag einen Ring im Wert von ca. 1.500 Euro gestohlen.

Die Beiden hatten sich erst für Goldringe interessiert und sich von einer Verkäuferin beraten lassen. Nachdem das Pärchen den Laden verließ, fiel der Verkäuferin auf, dass der Goldring mit Edelstein fehlte.

Hinweise nimmt die Polizei Neumarkt entgegen.

Beschreibung:
1. weiblich, ca. 165cm groß, ca. 30 Jahre alt, schlank, osteuropäische/slawische Erscheinung, hellblonde schulterlange Haare; Tätowierung am Finger. Sie war mit einer hellen Hose und einem schwarzen Top bekleidet.
2. männlich, ca. 180 cm groß, ca. 30 Jahre alt, kräftig, osteuropäische/slawische Erscheinung, schwarze kurze Haare, gelbbräunliches Gesicht, beide Oberarme tätowiert, Silberkette. Er war mit einer hellen Hose und einem schwarzen T-Shirt bekleidet.