Rekordmenge verbotenes Feuerwerk sichergestellt

Nachrichten Neustadt/WN, 30. Dezember  2016, 13.29 Uhr | Kommentare deaktiviert
Jede Menge Feuerwerk stellten die Beamten sicher

Foto: Polizei

Jede Menge Feuerwerk stellten die Beamten sicher

Ein 44-jähriger Autofahrer ist bisher trauriger Rekordhalter beim Einschmuggeln von unerlaubtem Feuerwerk. Fahnder der Bundespolizei Waidhaus entdeckten bei ihm bei einer Kontrolle auf der A6 verbotene Pyrotechnik mit einem Gesamtgewicht von 122 Kilogramm.

Er hatte sie auf einem tschechischen Asiamarkt gekauft. Sage und schreibe 1.268 Stück unterschiedlicher Chinaböller hatte der Mann bis unters Autodach in den Wagen gestopft. Ihn erwartet jetzt eine Strafanzeige nach dem Sprengstoffgesetz.