Schwerer Unfall mit drei Autos

Nachrichten Tirschenreuth, 31. Dezember  2016, 9.57 Uhr | Kommentare deaktiviert
Feuerwehr

Foto: auto-im-vergleich.de, pixelio.de

Feuerwehr

Ein schwerer Verkehrsunfall hat sich gestern bei Immenreuth im Landkreis Tirschenreuth ereignet. Eine 75-Jährige war von Immenreuth in Richtung Kemnath unterwegs. Bei der Einmündung zur Staatsstraße übersah sie ein von links kommendes Auto eines 18-Jährigen. Sie krachte in die Seite des Autos, das wiederum in das Auto einer 65-Jährigen geschleudert wurde.

Dadurch wurde das Auto der 65-Jährigen so stark verformt, dass die Fahrerin mit einem Rettungsspreitzer befreit werden musste. Sie und der 18-Jährige kamen leicht verletzt ins Krankenhaus. Bei dem Unfall entstand Sachschaden in Höhe von rund 38.000 Euro. Außerdem musste die Straße für eineinhalb Stunden gesperrt werden.