Fünf Menschen bei Unfall auf der B85 leicht verletzt

Nachrichten Amberg, 3. Januar  2017, 7.34 Uhr | Kommentare deaktiviert
Ein Krankenwagen fährt mit Blaulicht.

Symbolfoto: Armin Weigel / Archiv / dpa

Ein Krankenwagen fährt mit Blaulicht.

Bei einem Unfall gestern auf der B 85 zwischen Karmensölden und Schäflohe bei Amberg sind fünf Menschen leicht verletzt worden.

Auf einer zweispurigen Strecke geriet ein 29-Jähriger beim Überholen eines LKW auf die Gegenfahrbahn. Er krachte mit seinem Wagen frontal in das Auto einer 48-Jährigen. Sie prallte in die Leitplanke. Die 48-Jährige, ihre drei Mitfahrer und der Unfallverursacher mussten leicht verletzt ins Krankenhaus gebracht werden. An beiden Autos entstand Totalschaden. Die B 85 musste für 1,5 Stunden komplett gesperrt werden.