Spatenstich für die Ortsumgehung Mühlhausen

Nachrichten Neumarkt, Regional, 17. März  2017, 8.14 Uhr | Kommentare deaktiviert
Achtung Baustelle

Foto: dpa

Achtung Baustelle

Bundesverkehrsminister Dobrindt hat am Donnerstag den Spatenstich für den Neubau der Ortsumgehung Mühlhausen an der B 299 gesetzt.

Die Gesamtinvestitionen für die 5,4 Kilometer lange Strecke im Landkreis Neumarkt betragen 25 Millionen Euro. Künftig werden 8.000 Fahrzeuge weniger durch die Gemeinde fahren.

Für die Anwohner bedeutet das weniger Lärm und weniger Abgase, für die Verkehrsteilnehmer ein schnelleres Vorankommen und einen besseren Verkehrsfluss. Derzeit führt die Bundesstraße über eine Länge von 1,8 Kilometern durch die Ortsdurchfahrt von Mühlhausen.