Unfall bei Scheunenabriss

Nachrichten Franken, Regional, 19. März  2017, 8.03 Uhr | Kommentare deaktiviert
Polizei blau

Foto: Tom Radlbeck

 Am Freitagnachmittag ist es bei einem Scheunenabriss in Grub, im Landkreis Wunsiedel, zu einem schweren Unfall gekommen. Ein 27-Jähriger führte alleine Abrissarbeiten an einer alten Scheune durch.

Dabei stürzte er aus einer Höhe von etwa drei Metern und wurde von herabfallenden Deckenteilen verschüttet. Der Mann zog sich dabei schwere Verletzungen zu und wurde mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus gebracht.