Altes Rathaus wird verhüllt

Nachrichten Weiden, Regional, 18. Mai  2017, 14.37 Uhr | Kommentare deaktiviert
Das Alte Rathaus in Weiden wird verhüllt

Foto: DK

Das Alte Rathaus in Weiden wird verhüllt

Die Sanierung des Alten Rathauses in Weiden läuft schon auf Hochtouren. Jetzt wurde das historische Gebäude im Herzen der Altstadt in ein neues Gewand gepackt. Während der Arbeiten wird die Fassade in „Christomanier“ verhüllt.

Der fast 500 Jahre alte, historische Dachstuhl weist vor allem Schäden im Bereich der Dachkonstruktion und der Dacheindeckung auf. Dabei musste auch das Storchennest auf das Dach des alten Schulhauses versetzt werden. In einem weiteren Schritt soll dann 2018 der Sockelbereich abgedichtet und die Fassade mit den historischen Fensterbildern komplett überarbeitet werden.

Dafür müssen auch Bäume entfernt werden, die später aber wieder ersetzt werden. Die Bauzeit soll circa zwei Jahre betragen. Das historische Wahrzeichen der Weidener Altstadt wurde um 1540 erbaut und das letzte Mal vor genau 100 Jahren komplett erneuert.