Studie: Deutschland sichert 4,8 Millionen Jobs in EU

Nachrichten Europa, 16. Juni  2017, 8.48 Uhr | Kommentare deaktiviert
Die Mehrheit der Deutschen ist für den Verbleib der Bundesrepublik in der EU

Foto: Jens Kalaene / dpa

Die Mehrheit der Deutschen ist für den Verbleib der Bundesrepublik in der EU

Die Stärke der deutschen Wirtschaft sichert in den übrigen Staaten der EU nach einer neuen Studie fast 4,8 Millionen Jobs.

Eine dynamische deutsche Nachfrage bremse nicht die Entwicklung in den Nachbarländern, sondern sei eine wichtige Triebfeder für deren Wachstum, argumentiert das Gutachterinstitut Prognos in dem am Freitag veröffentlichten Papier. 2015 habe Deutschland aus der EU Güter im Wert von fast 620 Milliarden Dollar importiert.

Anlass des Gutachtens ist die langjährige Kritik am deutschen Leistungsbilanzüberschuss, die sich auch US-Präsident Donald Trump zu eigen gemacht hat. Auftraggeber war die Vereinigung der bayerischen Wirtschaft (vbw). (dpa)