Schwerer Verkehrsunfall bei Schierling

Nachrichten Regensburg, Regional, 18. Juni  2017, 10.40 Uhr | Kommentare deaktiviert
Blaulicht

Foto: Jens Wolf/Archiv/dpa

Blaulicht

Bei einem Verkehrsunfall bei Schierling im Landkreis Regensburg sind in der Nacht vier Menschen schwer verletzt worden. Ein 18-Jähriger war auf der Staatsstraße zwischen Langquaid und Schierling unterwegs.

Aus bislang ungeklärter Ursache kam er in einer Linkskurve von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Alle vier Fahrzeuginsassen im Alter von 16 bis 21 Jahren konnten sich zwar noch selbst aus dem stark beschädigten Auto befreien, erlitten aber schwere Verletzungen und wurden in das nächstgelegene Krankenhaus.