Teublitz: Exhibitionist belästigt Badegäste

Nachrichten Schwandorf, Regional, 19. Juni  2017, 14.54 Uhr | Kommentare deaktiviert
Das Wappen der bayerischen Polizei auf einer Uniform.

Foto: Sven Hoppe/Archiv/dpa

Das Wappen der bayerischen Polizei auf einer Uniform.

Ein Exhibitionist hat am Sonntagnachmittag im Naturbad in Teublitz im Landkreis Schwandorf Badegäste belästigt.

Der 40-Jährige spazierte nur mit einem Handtuch bekleidet vor dem Kiosk herum und zeigte sich ab und zu ganz nackt. Zwischendurch lupfte der Mann auch vor einigen Frauen sein Handtuch und präsentierte sein bestes Stück. Die herbeigerufene Polizei stellte fest, dass der Sittenstrolch erheblich angetrunken war und erteilte ihm einen Platzverweis. Der 40-Jährige kassiert nun eine Anzeige wegen exhibitionistischer Handlungen.