27-Jähriger bei Streit schwer verletzt

Nachrichten Neustadt/WN, Regional, 12. September  2017, 7.39 Uhr | Kommentare deaktiviert
Feuerwehr, Polizei

Symbolfoto: Kai Breker, pixelio.de

Ein 27-Jähriger ist bei einer Auseinandersetzung am Wochenende in Grafenwöhr schwer verletzt worden. Die Tat ereignete sich am Samstag gegen 23 Uhr 50 in der Alten Amberger Straße im Bereich der Post.

Dabei waren zwei Männer in Streit geraten, was in einer tätlichen Auseinandersetzung endete. Der 27-Jährige erlitt eine schwere Kopfverletzung und wurde ins Krankenhaus gebracht. Der mutmaßliche, alkoholisierte Schläger wurde daraufhin von der Polizei widerstandslos festgenommen.

Der Mann ist nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft wieder auf freiem Fuß. Die Kripo Weiden ermittelt wegen gefährlicher Körperverletzung.