Regensburger Herbstdult: Ruhig und harmonisch

Nachrichten Regensburg, Regional, 12. September  2017, 8.53 Uhr | Kommentare deaktiviert
Impressionen von der Regensburger Dult

Foto: Stadt Regensburg

Impressionen von der Regensburger Dult

Die Regensburger Herbstdult ist in diesem Jahr ruhig und harmonisch verlaufen. Das ist die Bilanz der Ausrichter und der Polizei.

Insgesamt wurden während der 17 Tage Dult 25 Straftaten angezeigt, 13 weniger als 2016. Erfreulich war der Rückgang der Körperverletzungen. Diebstahldelikte blieben mit 12 auf dem Vorjahresstand.

Das in Zusammenarbeit mit der Stadt Regensburg erarbeitete Sicherheitskonzept ging auf, so die Polizei. Die diesjährige Herbstdult lockte in diesem Jahr u.a. mit tollen neuen Fahrgeschäften und neuen Geschäften auf der Warendult die Besucher an.