Neustadt: Biotonne schließt nicht richtig

Nachrichten Neustadt/WN, Regional, 13. September  2017, 14.35 Uhr | Kommentare deaktiviert
Teilweise stehen bei den neu ausgelieferten braunen Biotonnen die Deckel ein wenig offen.

Foto: Landratsamt Neustadt

Teilweise stehen bei den neu ausgelieferten braunen Biotonnen die Deckel ein wenig offen.

Seit Montag werden im Landkreis Neustadt/WN die bestellten 12.500 Biotonnen ausgeliefert. Und es gibt anscheinend erste Anlaufschwierigkeiten. Teilweise stehen bei den Behältern die Deckel ein wenig offen.

Laut Angaben des Herstellers liegt das daran, dass sie bei der Verladung und beim Transport leicht überdehnt wurden. Aufgrund der Eigenschaften des verwendeten Kunststoffes legt sich der Deckel allerdings nach kurzer Zeit wieder und die Tonne ist dann auch zu.

Je nach Witterung und Umgebungstemperatur kann das wenige Stunden bis zwei Tage dauern. Das Neustädter Landratsamt hatte auch so eine „Problemtonne“ bekommen, nach ein paar Stunden lag der Deckel bündig auf. Also – alles im “grünen Bereich”!