Crystal im Döner versteckt

Nachrichten Oberpfalz, Regional, 17. Oktober  2017, 15.47 Uhr | Kommentare deaktiviert
Die synthetische Droge Crystal Meth.

Foto: David-Wolfgang Ebener/Archiv/dpa

Die synthetische Droge Crystal Meth.

Die Polizei ist am Montag bei einer Kontrolle in  Schirnding im Landkreis Wunsiedel auf Crystal im Döner gestoßen.

Die Schleierfahnder nahmen zwei Fahrgäste, die mit dem Zug aus Tschechien eingereist waren, genauer unter die Lupe. Dabei entdeckten sie in dem Gepäck einer 23-Jährigen und ihres 35-jährigen Begleiters zunächst zwei verbotene Elektroschockgeräte, die als Lippenstift und Taschenlampe getarnt waren. Und auch den gut verpackten Döner fanden die Beamten verdächtig. Das stimmte auch, denn darin waren mehrere kleine Tüten mit der Droge Crystal versteckt. Gegen die 23-Jährige lag – wie sich herausstellte – zudem ein Haftbefehl vor. Beide sitzen jetzt in Untersuchungshaft.