Einbrüche in Hahnbach

Nachrichten Amberg-Sulzbach, Regional, 18. Oktober  2017, 8.23 Uhr | Kommentare deaktiviert
Einbruch

Symbolfoto: Silas Stein/Illustration/dpa

In der Nacht von Montag auf Dienstag schlugen Einbrecher in Hahnbach im Landkreis Amberg-Sulzbach gleich zweimal in Einkaufsmärkten zu.

Die Täter drangen vermutlich über das Dach in einen Supermarkt in der Gebenbacher Straße ein und durchsuchten die Bäckerei und die Metzgerei. Die Diebe flohen mit Bargeld im unteren vierstelligen Bereich und richteten einen Sachschaden von ca. 3.300 Euro an. Auch in der Frohnbergstraße war ein Supermarkt im Focus der Täter. Ebenfalls über das Dach gelangten die ungebetenen Gäste in die Geschäftsräume. Und auch hier wurde die Bäckerei inspiziert. Die Gauner zogen aber ohne Beute ab. Der Sachschaden liegt bei ca. 2.500 Euro. Hinweise zu den beiden Fällen nimmt die Kripo Amberg entgegen.