Glück im Unglück für zwei Angestellte in Weiden

Nachrichten Weiden, Regional, 26. Oktober  2017, 16.49 Uhr | Kommentare deaktiviert
Notarzt

Symbolfoto: Arno Bachert, pixelio.de

Notarzt

Ein technischer Defekt an einem Stapler hätte am Mittwoch in Weiden beinahe verhängnisvolle Folgen gehabt.

Angestellte eines Geschäftes in der Pressather Straße wollten mehrere Plakate von einer Erhöhung herunter holen. Dazu benutzten sie einen Gabelstapler mit einer Korbeinrichtung. Während die beiden Personen in ca. fünf Metern Höhe ihre Arbeit verrichteten riss jedoch aufgrund eines technischen Defektes die Kette des Staplers und das Duo stürzte mit dem Korb die fünf Meter in die Tiefe. Glücklicherweise erlitten die zwei nur leichte Verletzungen. Sie wurden zu einem kurzen Check ins Krankenhaus gebracht.