OTH Amberg/Weiden knackt Stipendienrekord

Nachrichten Oberpfalz, 7. Dezember  2017, 10.20 Uhr | Kommentare deaktiviert
Die Hochschule in Weiden

Foto: Daniel Kroha

Die Hochschule in Weiden

An der OTH Amberg/Weiden ist ein neuer Rekord geknackt worden. So viele Deutschlandstipendien wie noch nie konnten vergeben werden.

Insgesamt  sind es 41 Stück. Das sind 7 mehr als im Vorjahr. Deutschlandstipendien sind ein besonderes Förderprogramm für begabte Studierende. Die 41 Teilnehmer der OTH Amberg/Weiden wurden aus über 150 Bewerbern ausgewählt.