Blutverschmiert auf der Straße unterwegs

Nachrichten Amberg-Sulzbach, Regional, 11. Januar  2018, 15.42 Uhr | Kommentare deaktiviert
Feuerwehr, Polizei

Symbolfoto: Kai Breker, pixelio.de

Ein Mann mit blutverschmierter Kleidung hat am Mittwochabend für Aufregung in Sulzbach-Rosenberg gesorgt. Passanten fiel der offensichtlich verletzte Mann gegen 17 Uhr 50 in der Hans-Böckler-Straße auf.

Er wirkte desorientiert und schrie laut um sich. Die Passanten wählten daraufhin den Notruf. Der 53-Jährige aus Sulzbach-Rosenberg wurde von Rettungskräften vor Ort versorgt und dann ins Krankenhaus gebracht. Wie es zu den Verletzungen kam, ist derzeit noch unklar. Wer Angaben zu dem Fall machen kann, soll sich an die Kripo Amberg wenden.