Zahl der Organspender geht zurück

Nachrichten Deutschland, 13. Januar  2018, 13.48 Uhr | Kommentare deaktiviert
Organspendeausweis,

Foto: Thorben Wengert, pixelio.de

Organspendeausweis,

Die Zahl der Organspender hat in Deutschland einen historischen Tiefpunkt erreicht. Einem Bericht der “Süddeutschen Zeitung” zufolge gab es im  vergangenen Jahr nur noch knapp 770 Spender.

Das entspricht einer Quote von nicht einmal 10 Spendern pro einer Million Einwohner. Deutsche Patienten sind deshalb häufig auf Organspenden aus dem Ausland angewiesen. Zum Vergleich: in Spanien sind es 47 Organspender pro einer Million Einwohner.