Prügeleien in Weidener Disko

Nachrichten Weiden, Regional, 11. März  2018, 11.25 Uhr | Kommentare deaktiviert
Polizei blau

Foto: Tom Radlbeck

Gleich zwei Fälle von Körperverletzung haben sich am frühen Sonntagmorgen in einer Weidener Disko ereignet. Gegen 4 Uhr pöbelte ein betrunkener 24-Jähriger einen Sicherheitsdienstmitarbeiter an. Daraufhin kam es zu einer Prügelei. Während beide auf dem Boden lagen, trat der junge Mann mit dem Fuß gegen den Kopf seines Gegners. Ihn erwartet jetzt eine Anzeige wegen gefährlicher Körperverletzung.

Gegen 5 Uhr 30 erschien dann ein 18-Jähriger bei der Polizei. Er gab an, ein Unbekannter habe ihm auf der Tanzfläche die Brille abgenommen, ihn dann geschlagen und zu Boden geschubst. Dort sei ihm mit einem Gegenstand auf die Hand geschlagen worden, sodass er eine Schnittwunde erlitt. Die Polizei Weiden bittet um Hinweise auf den bislang unbekannten Täter.