Bauarbeiter durch Gerüstteil verletzt

Nachrichten Regensburg, Regional, 17. März  2018, 7.38 Uhr | Kommentare deaktiviert
Drehleiter

Symbolfoto: Paul-Georg-Meister, pixelio.de

Drehleiter

Ein herabfallendes Gerüstteil hat Freitagmorgen einen Bauarbeiter in Regensburg verletzt. Der 21-Jährige war mit Arbeiten zur Wärme- und Branddämmung an einem Haus beschäftigt und stand deshalb auf einem Gerüst. Plötzlich löste sich von der Plattform über ihm ein Trittbrett und fiel dem jungen Mann auf den Kopf. Er ging zu Boden und blieb regungslos liegen.

Die Höhenrettung der Feuerwehr barg den Verletzten mit einem Kran. Der Arbeiter war schließlich wieder ansprechbar und wurde in ein Regensburger Krankenhaus gebracht, wo schwerer wiegende Verletzungen ausgeschlossen werden konnten. Die Polizei leitete Ermittlungen wegen fahrlässiger Körperverletzung ein.