Reifen von Bagger zerstochen

Nachrichten Tirschenreuth, Regional, 15. April  2018, 8.43 Uhr | Kommentare deaktiviert
Polizeibeamte

Symbolfoto: Friso Gentsch / dpa

Polizeibeamte

Möglicherweise ist der Täter ja vom Baustellenlärm genervt: Bereits zweimal wurden an einem blauen Bagger in Erbendorf, im Landkreis Tirschenreuth, die hinteren Reifen mit einem spitzen Gegenstand zerstochen. Beim ersten Mal stach der Unbekannte zwischen Donnerstagnachmittag und Freitagmorgen letzter Woche zu.

Beim zweiten Mal machte er sich dann diese Woche zwischen Montagnachmittag und Dienstagmorgen an dem Gerät zu schaffen. Wer zu den Tatzeiten in der Erbendorfer Turngartenstraße etwas Verdächtiges bemerkt hat, soll sich bitte an die Polizei in Kemnath wenden.