Streit endet im Krankenhaus

Nachrichten Weiden, Regional, 21. Mai  2018, 10.54 Uhr | Kommentare deaktiviert
Alkoholtest

Foto: Polizeipräsidium Oberfranken

Alkoholtest

Ein Streit zwischen vier Personen hat am frühen Samstagmorgen sein Ende im Weidener Krankenhaus gefunden. Im Verlauf des Streits gerieten sich ein 23-Jähriger und eine 20-Jährige derart in die Haare, dass eine 33-Jährige vermittelnd eingreifen wollte.

Dabei kam es zum Gerangel zwischen ihr und dem 23-Jährigen, bei dem die Frau im Gesicht verletzt wurde. Auch der junge Mann selbst erlitt aufgrund der Gegenwehr der Frau eine Platzwunde über dem Auge. Alkotests ergaben bei beiden Verletzten knapp zwei Promille. Die Polizei ermittelt jetzt wegen wechselseitiger Körperverletzung.