Geopark bildet weitere Geopark-Ranger aus

Nachrichten Oberpfalz, 9. Juli  2018, 13.43 Uhr | Kommentare deaktiviert
Das Waldnaabtal bei Windischeschenbach

Foto: Rainer Rosenau, pixelio.de

Das Waldnaabtal bei Windischeschenbach

Sie lieben die Natur und begeistern gern auch andere davon? Dann werden Sie doch Geopark-Ranger!

Der Geopark Bayern will 15 Heimatgeschichtsfreunde zu Botschaftern der Landschaft machen. Die Ausbildung umfasst 130 Unterrichtsstunden und deckt die Themen Artenschutz, Land- und Forstwirtschaft sowie Didaktik ab. Besonders gefragt sind Bewerber aus den Landkreisen Tirschenreuth und Neustadt an der Waldnaab sowie der Fränkischen Schweiz. Das Ehrenamt wird übrigens sogar entlohnt: 45 Euro plus Fahrtgeld gibt’s für eine dreistündige Führung.

Weitere Infos finden Sie unter hier: https://www.geopark-bayern.de/de/news.php#14