Überschlag auf der Vilstalstraße

Nachrichten Amberg-Sulzbach, 11. Juli  2018, 11.15 Uhr | Kommentare deaktiviert
Rund 35.000 Euro Schaden bei Unfall in Kümmersbruck

Foto: Jürgen Masching

Rund 35.000 Euro Schaden bei Unfall in Kümmersbruck

Vier Verletzte und 35.000 Euro Schaden sind die Bilanz eines Unfalls Dienstag auf der Vilstalstraße in Kümmersbruck.

Ein 58-jähriger Autofahrer übersah beim Abbiegen einen vorfahrtsberechtigen VW. Durch den Zusammenstoß überschlug sich der VW und kam erst 10 Meter weiter auf dem Dach zum Liegen.

Alle vier Unfallbeteiligten, je ein Fahrer und Beifahrer, mussten mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus gebracht werden. Die Vilstalstraße war im Unfallbereich für über eine Stunde halbseitig gesperrt.