Radlader von einer Baustelle gestohlen

Nachrichten Regensburg, Regional, 12. Juli  2018, 8.05 Uhr | Kommentare deaktiviert
Polizeifahrzeug.

Foto: Patrick Seeger/Archiv/dpa

Polizeifahrzeug.

In Regensburg ist am Montagabend ein Radlader von einer Baustelle in der Steinmetzstraße gestohlen worden. Der Schaden beläuft sich auf ca. 50.000 Euro.

Ein Zeuge beobachtete gegen 18:00 Uhr einen etwa 50-Jährigen, der mit dem Radlader davonfuhr. Jetzt ermittelt die Kripo und sucht weitere Zeugen. Es ist möglich, dass sich der oder die Täter als Bauarbeiter verkleidet haben.