Tödlicher Unfall im Landkreis Bayreuth

Nachrichten Franken, Regional, 13. September  2018, 7.29 Uhr | Kommentare deaktiviert
Unfall

Foto: Patrick Seeger/Illustration/dpa

Auf der A9 in Höhe der Rastanlage „Fränkische Schweiz“ im Landkreis Bayreuth ist es Mittwochnacht zu einem tödlichen Unfall gekommen.

Ein 53-Jähriger versuchte offenbar, die sechsspurige Autobahn zu Fuß zu überqueren und wurde in der Dunkelheit von einem Auto erfasst. Am Boden liegend erfassten ihn anschließend zwei Lastwagen. Der alarmierte Notarzt konnte nur noch den Tod des Mannes feststellen. Das Ehepaar im Auto erlitt leichte Verletzungen. (Red)