Seniorin verliert Tausende Euro durch Enkeltrick-Betrüger

Nachrichten Regensburg, 13. September  2018, 7.33 Uhr | Kommentare deaktiviert
Polizei

Symbolfoto: Tom Radlbeck/Radio Ramasuri

Polizei

Eine Seniorin in Beratzhausen im Landkreis Regensburg ist durch den Enkeltrick um Tausende Euro erleichtert worden.

Eine Frau meldete sich am Dienstag mehrmals telefonisch bei der 80-Jährigen und gab sich als Enkelin aus. Sie erklärte, sie würde dringend Geld benötigen. Die alte Frau wurde so stark unter Druck gesetzt, dass sie tatsächlich die Geschichte glaubte. Eine junge Frau, angeblich eine Freundin der vermeintlichen Enkelin, holte dann am Dienstagmittag das Bargeld in niedriger fünfstelliger Höhe ab.  Hinweise zu dem Fall nimmt die Kripo Regensburg entgegen.  Beschreibung: ca. 40 Jahre alt, schwarzer Rock, weißes Oberteil, eleganter Kleidungsstil. Die Frau fuhr nach der Abholung mit einem Taxi weg. (Red)