Gasexplosionen nahe Boston: Dutzende Häuser in Brand geraten

Allgemein, 14. September  2018, 8.46 Uhr | Kommentare deaktiviert
126338_web_R_K_B_by_110stefan_pixelio.de

Foto: 110stefan / pixelio.de

In der Nähe von Boston sind nach einem Problem mit der Gasversorgung Dutzende Häuser in Brand geraten und Zehntausende Menschen aus ihren Wohnungen beordert worden.

Die Polizei des Bundesstaates Massachusetts teilte auf Twitter mit, Rettungskräfte seien zu 70 Häusern in den Kleinstädten Lawrence, Andover und North Andover gerufen worden. Den Angaben zufolge wurden mindestens drei Menschen verletzt. Die Probleme sind offenbar auf das Netz des Versorgers Columbia Gas zurückzuführen. (dpa)