Brandstiftung in Windischeschenbach

Nachrichten Neustadt/WN, Regional, 7. November  2018, 8.44 Uhr | Kommentare deaktiviert
Blaulicht einer Feuerwehr.

Foto: Daniel Bockwoldt/Archiv/dpa

Blaulicht einer Feuerwehr.

Nach dem Brand eines Holzschuppens in Windischeschenbach im Landkreis Neustadt/WN in der Nacht von Montag auf Dienstag geht die Polizei von Brandstiftung aus.

Am frühen Dienstagmorgen gegen 2 Uhr 15 wurden Einsatzkräfte in die Nußbergstraße gerufen. Dort stand ein 250 Quadratmeter großer Schuppen in Vollbrand. Über 100 Feuerwehrleute konnten ein Niederbrennen nicht mehr verhindern. Verletzt wurde glücklicherweise niemand.

Der Sachschaden liegt im fünfstelligen Euro-Bereich. Hinweise zu dem Fall nimmt die Kripo Weiden entgegen.