Buchmesse in der Regensburger Altstadt

Nachrichten Regensburg, Regional, 9. November  2018, 8.17 Uhr | Kommentare deaktiviert
Ein Buch

Symbolfoto: Clam, www.pixelio.de

Ein Buch

Am Wochenende findet zum zweiten Mal in Regensburg die „RegensBUCH“ statt. Die Buchmesse soll die Verlage und Autoren Ostbayerns mit ihren Werken einer breiten Öffentlichkeit vorstellen.

Als Verkaufsmesse für Leser sowie als Vernetzungsmöglichkeit für die Akteure der Branche will die RegensBUCH einen Beitrag zur Stärkung der Kultur- und Kreativwirtschaft leisten. 27 Aussteller sind mit dabei, darunter große Verlage, aber auch „Ein-Mann-Betriebe“. Außerdem gibt es ein buntes Vortragsprogramm. Die RegensBUCH findet am Samstag und am Sonntag in der Regensburger Altstadt im „Degginger“ statt.