Fusion von Kaufhof und Karstadt

Nachrichten Deutschland, 1. Dezember  2018, 11.46 Uhr | Kommentare deaktiviert
Die Karstadt-Filiale in München-Schwabing

Foto: Richard Huber (Eigenes Werk) [CC-BY-SA-3.0], Wikimedia Commons

Die Karstadt-Filiale in München-Schwabing

Deutschland hat einen neuen Warenhausriesen. Der Zusammenschluss von Karstadt und Kaufhof ist jetzt offiziell vollzogen worden. Das haben beide Unternehmen mitgeteilt. 

Der neue Einzelhandelsriese hat europaweit 243 Standorte und beschäftigt rund 32.000 Mitarbeiter. Geleitet wird er von dem bisherigen Karstadt-Chef Fanderl – aber beide Marken sollen erhalten bleiben. Die  Gewerkschaft Verdi fordert, sofort in die künftigen Planungen eingebunden zu werden.  Bisher ist unklar, ob Filialen geschlossen werden und somit Stellen in Gefahr sind.