Landestheater präsentiert neues Programm

Nachrichten Neustadt/WN, 13. Dezember  2018, 7.49 Uhr | Kommentare deaktiviert
Burg Leuchtenberg

Foto: Landestheater Oberpfalz

Burg Leuchtenberg

Das Landestheater Oberpfalz hat gestern sein Programm für die Burgfestspiele 2019 bekannt gegeben. Und da ist wieder für jeden etwas dabei.

40 Jahre nach der Londoner Uraufführung kommt das spektakuläre musikalische Drama „Amadeus“ auf die Burg Leuchtenberg. Sprache, Bühnendeko, Musik und die direkte Kommunikation mit dem Publikum werden die Zuschauer begeistern. „Die Kleine Hexe“ von Otfried Preußler ist diesmal das Familienstück.

Wer mal wieder so richtig ablachen will, ist beim Bauernschwank „Kohlhiesels Töchter“ genau richtig. Und das Schauspiel „Die weisse Rose“ erinnert an sechs Menschen und ihren mutigen Kampf gegen das NS-Regime. Das ist aber noch lange nicht alles vom Landestheater Oberpfalz. Den Link zur Homepage mit allen News und dem Spielplan gibt es hier.