Neustadt: Randale im Restaurant

Nachrichten Neustadt/WN, Regional, 14. Dezember  2018, 10.21 Uhr | Kommentare deaktiviert
Blaulicht an Polizeiauto.

Foto: Karl-Josef Hildenbrand/Archiv/dpa

Blaulicht an Polizeiauto.

Völlig durchgedreht ist am Mittwoch der Gast eines Restaurants in Neustadt an der Waldnaab. Der Besitzer informierte die Polizei. Bei Eintreffen der Beamten hatte der Täter das Lokal schon verlassen.

Nach Aussage des Restaurantbesitzers verlor ein betrunkener 19-Jähriger die Nerven und randalierte. Er schlug Stühle und Tische kaputt, riss Teile der Wandvertäfelung heraus, zerschlug die Scheibe eines Fensters und zerbrach Geschirr. Zudem beleidigte er das Personal und ging sie körperlich an.

Der Besitzer und zwei Angestellte wurden dabei leicht verletzt. Die Angestellten mussten mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht werden. Insgesamt hinterließ der 19-Jährige einen Schaden in Höhe von 3.500 Euro. Die Polizei ermittelt.